ua / ru / en / de
 


«Konzern «Kievpidzemschliahbud» —
Spitzentechnologien im Tiefbau
 
Offene Bauweise

Eine reiche Anzahl der Ingenieurkommunikationen sieht auch verschiedene Varianten der Rohrverlegung voraus. Es ist nicht immer möglich und kostengünstig eine geschlossene Bauweise auszuwählen.

Der Fachpersonal des Konzerns benutzt auch eine sogenannte offene Bauweise, dabei sind moderne Linearverbau von «Emunds und Staudinger Gmbh», Deutschland einzusetzen. Das ist eine spezielle Konstruktion für Grabenverbau im Innenstadtbereich in der Tiefe bis 5m, passt sowohl für klein- und großkaliberige Röhre.

Vorteile:

  • bei unmittelbar angrenzender Bebauung und wegen der oft hautnah neben dem Graben verlaufenden Verkehrswege werden keine Vibrationen oder Erschütterungen auf den Boden außerhalb des Grabens übertragen;
  • Sicherheit bei der Bebauung ist wesentlich besser;
  • Termine lassen sich verkürzen und einhalten;
  • geringe Deponiebelastung durch wenig Aushub bei der Grabenänderung.
  • Bauarbeiten sind effektiver geworden, sowie die Bauobjekte sehen dabei besser aus.

 
Alle Objekte des Konzerns
Kontaktinformation
Fragen zum Fachmann
Sitemap

©  «Konzern «Kievpidzemschliahbud» 2009
Web - Site ist Produktion der Firma ADV-DVA 2009
«Konzern «Kievpidzemschliahbud»
Ukraine, 01015, Kiev, Leipziska Straße, 3-а
Tel.:+380 (44) 461-96-88 
Tel: +380 (44) 461-96-89
Tel: +380 (44) 374-04-20 
office@kpsb.com.ua