ua / ru / en / de
 


«Konzern «Kievpidzemschliahbud» —
Spitzentechnologien im Tiefbau
 
 
Bau des Druckkanalisationskollektors von KNS «Puscha-Vodytsa» bis Gasoprovidna Straße in Obolon – Gebiet, Kiev
Alle Objekte des Konzerns

Bau des Druckkanalisationskollektors von KNS «Puscha-Vodytsa» bis Gasoprovidna Straße in Obolon – Gebiet, Kiev.

Bauzeit: 06.2006 – 12.2010
Gesamtlänge Kollektors – 6 479,5 m.
Freispiegelkanalisationsleitung D 350 und 150 mm wird mit offener Bauweise gebaut.  
Für Druckkollektorbau gibt es drei Methoden:
- Horizontal direktional Drilling - Technologie (HDD) (maximaler Schutz für Naturlandschaft) die Anlage Vermeer Navigator D36x50, PE - Röhre D 560 mm,
- Verpressverfahren (unter den Straßenbahngleisen und den Autobahnen),  Makrodiol-Röhre D 560 mm im Mantelrohr D 1 220 mm
- offene Bauweise.
Alle Arbeiten sind von Grundwasserabsenkungen und Bodenvereisung geschützt.
Geplant ist auch 40 Einsteigrevisionsschächte zu bauen.

 
 
 
Kontaktinformation
Fragen zum Fachmann
Sitemap

©  «Konzern «Kievpidzemschliahbud» 2009
Web - Site ist Produktion der Firma ADV-DVA 2009
«Konzern «Kievpidzemschliahbud»
Ukraine, 01015, Kiev, Leipziska Straße, 3-а
Tel.:+380 (44) 461-96-88 
Fax: +380 (44) 461-97-84 
office@kpsb.com.ua