ua / ru / en / de
 


«Konzern «Kievpidzemschliahbud» —
Spitzentechnologien im Tiefbau
 
 
Südwestlicher Kanalisationskollektor
Alle Objekte des Konzerns

Südwestlicher Kanalisationskollektor

Bauzeit: 11.1990 – 12.2013
Die Kollektorbauarbeiten wurden im Jahre 1990 angefangen, dann im Jahre 1996 war dieser Prozess wegen des Finanzierungsmangels gestoppt. Seit 2002 wurden die oben genannten Arbeiten infolge der Notwendigkeit der Ausführung des Programms „Kapitalbau in der Stadt Kiev“ wieder angefangen.  
Gesamtlänge  - 9 818 m
Anfang 2009 - 5 155 m gebaut.
Bauverfahren: Schildvortrieb läuft mit einem maschinellen Vortriebskomplex  PS – 3,23. Auf der Gesamtstrecke des Schildvortriebs wird der Kollektor mit Stahlbetonfertigteile verkleidet (Tübbingausbau). Innendurchmesser des Kollektortunnels ist 2,6 m.
Kollektor liegt in 56 – 80 m Tiefe.

 
 
 
Kontaktinformation
Fragen zum Fachmann
Sitemap

©  «Konzern «Kievpidzemschliahbud» 2009
Web - Site ist Produktion der Firma ADV-DVA 2009
«Konzern «Kievpidzemschliahbud»
Ukraine, 01015, Kiev, Leipziska Straße, 3-а
Tel.:+380 (44) 461-96-88 
Tel: +380 (44) 461-96-89
Tel: +380 (44) 374-04-20 
office@kpsb.com.ua