ua / ru / en / de
 


«Konzern «Kievpidzemschliahbud» —
Spitzentechnologien im Tiefbau
 
 
Kanalisationskollektorrenovierung – Kioto Srtaße 
Alle Objekte des Konzerns

Kanalisationskollektorrenovierung – Kioto Srtaße von К-47 bis zum Novodarnitskiy Kollektor.

Bauzeit: 11.2005  – 12.2010
Gesamtlänge Rohrleitung, die zu verlegen ist – 1 385,6 m.
Im Laufe der Rekonstruktion wird eine neue Stahlbeton - Rohrleitung D1200 mm mit Microtunneltechnologie verlegt. Dabei war ein Tunnelvortriebskomplex AVN 1200 C im Betrieb.
Rekonstruktion der bestehenden Kollektors wird  über Relining – die Röhre „SPIRO” D800 mm, D1000 mm und  D1500 mm werden gleich nach der Schneidmaschine nachgezogen.
Die Röhre SPIRO haben eine hohe chemische und mechanische Beständigkeit von KWH Pipe (Polen).
Es ist auch Bau von den 18 Bremskammern und Einsteigrevisionsschächte geplant.
Alle Arbeiten sind von Grundwasserabsenkungen und Bodenvereisung geschützt.

 
 
 
Kontaktinformation
Fragen zum Fachmann
Sitemap

©  «Konzern «Kievpidzemschliahbud» 2009
Web - Site ist Produktion der Firma ADV-DVA 2009
«Konzern «Kievpidzemschliahbud»
Ukraine, 01015, Kiev, Leipziska Straße, 3-а
Tel.:+380 (44) 461-96-88 
Tel: +380 (44) 461-96-89
Tel: +380 (44) 374-04-20 
office@kpsb.com.ua