ua / ru / en / de
 


«Konzern «Kievpidzemschliahbud» —
Spitzentechnologien im Tiefbau
 
 
Durchgangskanalisationskollektor, Durchmesser 1400 mm, von Metrostation „Dnepr“ bis Kirowogradskaja-Str.
Alle Objekte des Konzerns

Bauzeit: von 09.2009 bis 09.2012

Gesamtlänge des Kanalisationskollektors: 4617 m

 

Der Durchgangskollektor wurde in 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts errichtet, er befindet sich in der Stadtmitte von Kiew und gehört zu wichtigsten Elementen des Wasserversorgungssystems. Zum Anlagenkomplex  des Kollektors gehören Portalhalle auf der Uferstrasse, zusammengesetzte Stahlbetontunnel für Kanalisationskollektor, Durchmesser 3,24 m, mit Wasserleitungen, Durchmesser 1400, 1200 und 1000 mm, sowie Schachtröhre, die von 32 bis 94 m tief sind.  

Durch den jahrelangen Betrieb  haben die Konstruktionen sowie die technologische Ausrüstung ihre Entwurfsparameter verloren und befriedigen moderne Anforderungen nicht, folglich benötigen sie einer Instandsetzung.

Durch das Projekt  sind der Wiederaufbau der Schachtröhre, die Modernisierung und die Instandsetzung der Sümpfe mit der Pumpausrüstung, die Instandsetzung der äußeren  Korrosionsschutz-Beschichtung der Wasserleitung und der Metallkonstruktionen, der Wiederaufbau der Stahlbetonbekleidung im Tunnel, der Ersatz einiger Abschnitte der Wasserleitung, Durchmesser 1400 und 1000 mm, usw. vorgesehen.




 

 
 
 
Kontaktinformation
Fragen zum Fachmann
Sitemap

©  «Konzern «Kievpidzemschliahbud» 2009
Web - Site ist Produktion der Firma ADV-DVA 2009
«Konzern «Kievpidzemschliahbud»
Ukraine, 01015, Kiev, Leipziska Straße, 3-а
Tel.:+380 (44) 461-96-88 
Tel: +380 (44) 461-96-89
Tel: +380 (44) 374-04-20 
office@kpsb.com.ua